„Quizzen, was die Welt bewegt“ – NDR Info mit kniffligen Fragen zu Gast in Emden

Bild: Panthermedia/drizzd

Bild: Panthermedia/drizzd

Termin: Montag, 10. Oktober, 19.00 Uhr, Hochschule Emden/Leer, Veranstaltungsraum Coram, Eintritt frei

Wann wurde das Kolosseum in Rom erbaut? Was ist ein Bolie? Und wer war eigentlich der zweite Mensch auf dem Mond? Die Erfolgsveranstaltung „Quizzen, was die Welt bewegt“ geht in die nächste Runde. Mit unterhaltsamen Fragen tourt das Table-Quiz von NDR Info wieder durch den Norden. Am Montag, 10. Oktober, lädt NDR Info in Kooperation mit der Hochschule Emden/Leer Superhirne, wandelnde Lexika und alle, die ganz einfach Freude an kniffligen Fragen haben, zu rund zwei Stunden Quiz-Spaß ein – der Eintritt ist frei.

Brigit Langhammer moderiert den unterhaltsamen Abend. Im Programm führt sie die Hörerinnen und Hörer von NDR Info normalerweise durch die aktuelle Nachrichtenlage. Auf der Tour testet sie nun wieder mit einem Augenzwinkern das Wissensniveau im Norden. Unterstützt wird sie dabei von den Quizexperten Tom Zimmermann und Darren Grundorf, die nicht nur Autoren eines Quizbuches sind, sondern auch die Fragen für „Quizzen, was die Welt bewegt“ entwickelt haben. In Emden wird Tom Zimmermann mit dabei sein: „Wir sind gespannt, was die Leute in Emden so auf dem Kasten haben“, freut er sich mit der Moderatorin auf den Abend an der Hochschule Emden/Leer.

Gequizzt wird in Gruppen mit maximal sechs Personen. Die Teams können sich zusammen anmelden oder finden sich spontan vor Ort. Gemeinsam gilt es, Fragen aus fünf typischen Kategorien von NDR Info zu beantworten: „Politik & Aktuelles“, „Der Norden“, „Sport“, „Wirtschaft“ sowie „Kultur & Wissenschaft“. Dabei sind neben dem reinen Wissen natürlich auch Teamgeist und Diskussionsstärke gefragt. Um die richtige Antwort zu finden, sollten echte Quiz-Champions auch querdenken und improvisieren können. Gespielt wird in erster Linie um die Ehre, alle Teilnehmer des Gewinnerteams können zudem ein attraktives Digitalradio mit nach Hause nehmen.

Wegen des begrenzten Platzkontingents wird empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden unter www.NDR.de/ndrinfoquiz. Das Hashtag lautet #ndrinfoquiz.

Im März 2015 fiel der Startschuss für „Quizzen, was die Welt bewegt“ in Hannover. In diesem Jahr war die Quizreihe bereits an vier verschiedenen Universitäts- und Hochschulstandorten in Norddeutschland zu Gast.

Den Trailer gibt es hier.

Ein Rückblick der vergangenen Veranstaltungen gibt es hier:
www.NDR.de/info/veranstaltungen/Schoen-wars,quizgalerien100.html

Hochschulshop

Taschen, Hoodies, Kapuzenjacken, Shirts und vieles mehr...

Veranstaltungen/Termine

25 Einträge
 
05.10.2016, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Hochschule Emden/Leer, Raum T 201
Ringvorlesung Master Soziale Arbeit und Gesundheit im Kontext Sozialer Kohäsion
Wirkungsforschung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Praxis, Politik und Klient*innen Dozent: Prof. Dr. Martin...
 
06.10.2016, 09:30 Uhr bis 07.10.2016, 16:15 Uhr

Lern- und Arbeitstechniken im Studium erfolgreich anwenden
Die  Veranstaltung findet statt am 06./07.10.2016, 09.30 – 16.15 Uhr und an einem weiteren Termin nach Vereinbarung, ...
 
10.10.2016, 19:00 Uhr
Hochschule Emden/Leer, Coram
„Quizzen, was die Welt bewegt“
Das NDR Info Table-Quiz zum Mitmachen. Alle Infos gibt es unter: ndr.de/ndrinfoquiz Den Trailer gibt es hier.
 
12.10.2016, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Hochschule Emden/Leer, Raum T 201
Ringvorlesung Master Soziale Arbeit und Gesundheit im Kontext Sozialer Kohäsion
Aus den Daten entspringt eine Theorie - Groundet Theory in der Rechtsextremismusforschung Dozent: Morton M. Gloy...
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7